Grundschule Deuerling im Landkreis Regensburg | Gemeinde Deuerling

Elternbeirat

Grundschule Deuerling

Das ist der Elternbeirat für das Schuljahr 2020/21:

Mein Name ist Ursula Robl. Ich habe aktuell ein Kind an der Grundschule in der 4. Klasse. Außerdem habe ich noch drei größere Söhne. Gemeinsam wohnen wir in Waldetzenberg. Dieses Schuljahr bin ich das fünfte Jahr im Elternbeirat. Ich engagiere mich als Vorsitzende im Elternbeirat, weil ich es wichtig finde, dass Eltern bzw. Erziehungsberechtigte eine Vertretung in der Schule haben und weil ich die Schule gerne bei der Gestaltung des Schullebens unterstützen möchte. Ich selbst unterrichte an einem Regensburger Gymnasium. Wenn ich noch ein bisschen Zeit übrig habe, lese ich gerne, koche oder laufe, radle oder schwimme.

Mein Name ist Sabine Lang-Glass und ich wohne in Pollenried. Von Beruf bin ich Erzieherin und meine Freizeit verbringe ich gerne mit basteln und Spaziergängen. Meine Tochter Annika geht in die zweite Klasse. Im Elternbeirat engagiere ich mich das zweite Jahr. In diesem Schuljahr wurde ich zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit den Eltern, und freue mich Schüler und Lehrer tatkräftig unterstützen zu können.

Mein Name ist Thomas Bär. Meine Tochter Carla besucht die 3. Klasse in Deuerling. Ich habe noch drei weitere Kinder. Ich arbeite als Leitender Angestellter. In meiner Freizeit spiele ich gerne Tennis und Golf, gehe Skifahren oder mache Campingurlaub mit meiner Familie. Bei der Arbeit im Elternbeirat ist mir die Unterstützung der Kinder in unserer Schulfamilie sowie die aktive Mitgestaltung sehr wichtig. Ich bin in diesem Schuljahr der Schriftführer im Elternbeirat.

Ich heiße Petra Langer und habe zwei Töchter in der 2. und in der 4. Klasse der Grundschule Deuerling. Wir wohnen in Deuerling am Bahnhof. Dieses ist mein 3. Jahr im Elternbeirat und ich habe aktuell das Kassenamt übernommen. Ich bin hier mit dabei, um einen Einblick in den Schulalltag zu bekommen, die Möglichkeit der Mitgestaltung zu erleben und meine Kinder durch diese spannende Zeit zu begleiten. Ich bin Erzieherin und arbeite in einer Kinderkrabbelstube in Regensburg. In meiner Freizeit laufe, lese und radle ich gerne.

Mein Name ist Kerstin Hollnberger und ich wohne mit meiner Familie in Deuerling am Bach. Meine Tochter besucht die 4. Klasse. Ich arbeite in einer Physiotherapeutischen Praxis als Bürokauffrau. Ich bin das 3. Jahr als Klassenelternsprecher aktiv und seit letztem Jahr bin ich im Elternbeirat. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Schule, den Kindern und den Eltern.

Ich heiße Iris Reichel und wohne in Deuerling am Bahnhof. Ich habe eine Tochter in der 1. Klasse. Außerdem habe ich noch 3 weitere Kinder mit 8, 4 und fast 3 Jahren. Ich liebe basteln und schwimmen. Wenn die Zeit es mir erlaubt, engagiere ich mich für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Durch meine Tätigkeit im Elternbeirat, hoffe ich einen guten Einblick in das Schulleben zu bekommen. Mit meinen Ideen und meinem Engagement hoffe ich den Schulalltag für die Kinder lebendiger werden und mit etwas Abwechslung versehen zu können. Beruflich bin ich als Juristin, derzeit in Elternzeit, am Landgericht Regensburg tätig. 


WICHTIG! Aus Datenschutzgründen werden von den Elternbeiräten keine Kontaktdaten angegeben, über die Grundschule Deuerling können diese jedoch vermittelt werden.

Elternbeirat | Grundschule Deuerling

Das ist der Elternbeirat für das Schuljahr 2020/21:

Mein Name ist Ursula Robl. Ich habe aktuell ein Kind an der Grundschule in der 4. Klasse. Außerdem habe ich noch drei größere Söhne. Gemeinsam wohnen wir in Waldetzenberg. Dieses Schuljahr bin ich das fünfte Jahr im Elternbeirat. Ich engagiere mich als Vorsitzende im Elternbeirat, weil ich es wichtig finde, dass Eltern bzw. Erziehungsberechtigte eine Vertretung in der Schule haben und weil ich die Schule gerne bei der Gestaltung des Schullebens unterstützen möchte. Ich selbst unterrichte an einem Regensburger Gymnasium. Wenn ich noch ein bisschen Zeit übrig habe, lese ich gerne, koche oder laufe, radle oder schwimme.

Mein Name ist Sabine Lang-Glass und ich wohne in Pollenried. Von Beruf bin ich Erzieherin und meine Freizeit verbringe ich gerne mit basteln und Spaziergängen. Meine Tochter Annika geht in die zweite Klasse. Im Elternbeirat engagiere ich mich das zweite Jahr. In diesem Schuljahr wurde ich zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit den Eltern, und freue mich Schüler und Lehrer tatkräftig unterstützen zu können.

Mein Name ist Thomas Bär. Meine Tochter Carla besucht die 3. Klasse in Deuerling. Ich habe noch drei weitere Kinder. Ich arbeite als Leitender Angestellter. In meiner Freizeit spiele ich gerne Tennis und Golf, gehe Skifahren oder mache Campingurlaub mit meiner Familie. Bei der Arbeit im Elternbeirat ist mir die Unterstützung der Kinder in unserer Schulfamilie sowie die aktive Mitgestaltung sehr wichtig. Ich bin in diesem Schuljahr der Schriftführer im Elternbeirat.

Ich heiße Petra Langer und habe zwei Töchter in der 2. und in der 4. Klasse der Grundschule Deuerling. Wir wohnen in Deuerling am Bahnhof. Dieses ist mein 3. Jahr im Elternbeirat und ich habe aktuell das Kassenamt übernommen. Ich bin hier mit dabei, um einen Einblick in den Schulalltag zu bekommen, die Möglichkeit der Mitgestaltung zu erleben und meine Kinder durch diese spannende Zeit zu begleiten. Ich bin Erzieherin und arbeite in einer Kinderkrabbelstube in Regensburg. In meiner Freizeit laufe, lese und radle ich gerne.

Mein Name ist Kerstin Hollnberger und ich wohne mit meiner Familie in Deuerling am Bach. Meine Tochter besucht die 4. Klasse. Ich arbeite in einer Physiotherapeutischen Praxis als Bürokauffrau. Ich bin das 3. Jahr als Klassenelternsprecher aktiv und seit letztem Jahr bin ich im Elternbeirat. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Schule, den Kindern und den Eltern.

Ich heiße Iris Reichel und wohne in Deuerling am Bahnhof. Ich habe eine Tochter in der 1. Klasse. Außerdem habe ich noch 3 weitere Kinder mit 8, 4 und fast 3 Jahren. Ich liebe basteln und schwimmen. Wenn die Zeit es mir erlaubt, engagiere ich mich für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Durch meine Tätigkeit im Elternbeirat, hoffe ich einen guten Einblick in das Schulleben zu bekommen. Mit meinen Ideen und meinem Engagement hoffe ich den Schulalltag für die Kinder lebendiger werden und mit etwas Abwechslung versehen zu können. Beruflich bin ich als Juristin, derzeit in Elternzeit, am Landgericht Regensburg tätig. 


WICHTIG! Aus Datenschutzgründen werden von den Elternbeiräten keine Kontaktdaten angegeben, über die Grundschule Deuerling können diese jedoch vermittelt werden.

Menü schließen