Grundschule Deuerling im Landkreis Regensburg | Gemeinde Deuerling

Schulleben

Grundschule Deuerling

Neues aus der Grundschule Deuerling

Jahresthema: Müllvermeidung und aktiver Umweltschutz

​​Nachdem die Schule sich schon im letzten Jahr mit dem Thema Müll und Plastik in der Umwelt beschäftigt hatte, gab es den gemeinsamen Wunsch des Kollegiums, dieses Thema zu intensivieren. Im Verlauf des Schuljahres wollen wir uns mit verschiedenen Themen des Umweltschutzes beschäftigen. Am Wandertag, der zugleich der Weltklimatag war, starteten wir mit einer Rama-dama-Aktion in der Umgebung der Schule, die mit einer kleinen „Demo“ zum Dorfplatz endete, bei der die SchülerInnen ihre zuvor im Unterricht selbstbeschrifteten Plakate mitführten. Bei einer weiteren Aktion präsentierten alle Klassen verschiedene Möglichkeiten, Plastik in der eigenen Schultasche zu verhindern. Da wurden u.a. selbst gestaltete Heftumschläge aus Stoff, Brotzeitboxen aus Alu und verschiedene wieder befüllbare Flaschenmöglichkeiten präsentiert. In weiteren Schritten wollen wir uns die Schulumgebung vornehmen und neben der Anschaffung eines schuleigenen Kompostes, z.B. gemeinsam mit Eltern Insektenhotels selber bauen.

Bundesweiter Vorlesetag der Stiftung Lesen

Am Freitag, den 15.11., beteiligte sich die Grundschule Deuerling am Bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen. Die Kinder wurden in jahrgangsgemischte Gruppen aufgeteilt. An jeweils drei verschiedenen „Vorlesestationen“ wurde dann vorgelesen. Hier durften die Kinder sich einfach mal entspannen und per Kopf-Kino in andere Welten vordringen. Da ging es nach Südamerika, zu den Gespensterjägern, zu den Abenteuern des Räuber Hotzenplotz und vielen anderen spannenden Leseorten. So dürfte die Schulwoche häufiger einmal enden!

Schulfruchtprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Auch im aktuellen Schuljahr organisiert der Elternbeirat wieder die Obstpause im Rahmen des Schulfruchtprogramms. Alle zwei Wochen schnippeln fleißige Eltern das Obst für die Kinder in mundgerechte Stücke. So schön angerichtet leeren sich die Teller schnell und die Kinder bekommen einen gesunden Pausensnack.

Nikolausbesuch in der Grundschule Deuerling

Auch in diesem Jahr stattete der Nikolaus, organisiert vom Elternbeirat, den Kindern der Grundschule Deuerling einen Besuch ab. Er lobte die Arbeit der Kinder, gab aber auch den einen oder anderen Hinweis, wo sie noch etwas besser machen könnten. Jede Klasse führte dem Nikolaus auch ein Gedicht oder ein Lied vor, worüber sich dieser sehr freute. Anschließend bekam jedes Kind ein Säckchen. Dieses hatten die Kinder zuvor selber im WG-Unterricht hergestellt.


Schulleben | Grundschule Deuerling

Neues aus der Grundschule Deuerling

Jahresthema: Müllvermeidung und aktiver Umweltschutz

​Nachdem die Schule sich schon im letzten Jahr mit dem Thema Müll und Plastik in der Umwelt beschäftigt hatte, gab es den gemeinsamen Wunsch des Kollegiums, dieses Thema zu intensivieren. Im Verlauf des Schuljahres wollen wir uns mit verschiedenen Themen des Umweltschutzes beschäftigen. Am Wandertag, der zugleich der Weltklimatag war, starteten wir mit einer Rama-dama-Aktion in der Umgebung der Schule, die mit einer kleinen „Demo“ zum Dorfplatz endete, bei der die SchülerInnen ihre zuvor im Unterricht selbstbeschrifteten Plakate mitführten. Bei einer weiteren Aktion präsentierten alle Klassen verschiedene Möglichkeiten, Plastik in der eigenen Schultasche zu verhindern. Da wurden u.a. selbst gestaltete Heftumschläge aus Stoff, Brotzeitboxen aus Alu und verschiedene wieder befüllbare Flaschenmöglichkeiten präsentiert. In weiteren Schritten wollen wir uns die Schulumgebung vornehmen und neben der Anschaffung eines schuleigenen Kompostes, z.B. gemeinsam mit Eltern Insektenhotels selber bauen.

Bundesweiter Vorlesetag der Stiftung Lesen

Am Freitag, den 15.11., beteiligte sich die Grundschule Deuerling am Bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen. Die Kinder wurden in jahrgangsgemischte Gruppen aufgeteilt. An jeweils drei verschiedenen „Vorlesestationen“ wurde dann vorgelesen. Hier durften die Kinder sich einfach mal entspannen und per Kopf-Kino in andere Welten vordringen. Da ging es nach Südamerika, zu den Gespensterjägern, zu den Abenteuern des Räuber Hotzenplotz und vielen anderen spannenden Leseorten. So dürfte die Schulwoche häufiger einmal enden!

Schulfruchtprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

Auch im aktuellen Schuljahr organisiert der Elternbeirat wieder die Obstpause im Rahmen des Schulfruchtprogramms. Alle zwei Wochen schnippeln fleißige Eltern das Obst für die Kinder in mundgerechte Stücke. So schön angerichtet leeren sich die Teller schnell und die Kinder bekommen einen gesunden Pausensnack.

Nikolausbesuch in der Grundschule Deuerling

Auch in diesem Jahr stattete der Nikolaus, organisiert vom Elternbeirat, den Kindern der Grundschule Deuerling einen Besuch ab. Er lobte die Arbeit der Kinder, gab aber auch den einen oder anderen Hinweis, wo sie noch etwas besser machen könnten. Jede Klasse führte dem Nikolaus auch ein Gedicht oder ein Lied vor, worüber sich dieser sehr freute. Anschließend bekam jedes Kind ein Säckchen. Dieses hatten die Kinder zuvor selber im WG-Unterricht hergestellt.

Menü schließen